Warum MTB Fahrtechnik Training? Teil 2/3

Kurventechnik:

Ein weiterer Punkt, der beim Techniktraining nicht ausser Acht gelassen werden sollte, ist das Kurvenfahren. Wichtig ist nicht, wie schnell man in die Kurve reinfährt, sondern wie schnell man wieder aus ihr herauskommt. Eine höhere Geschwindigkeit am Kurvenausgang bedeutet, dass ihr weniger Energie aufbringen müsst, um wieder auf die alte Geschwindigkeit zu kommen.

Ein wichtiger Punkt ist die Gewichtsverlagerung. Wer seinen Schwerpunkt schnell und gut verlagern kann, kommt sanfter und somit schneller über Wurzeln, Steine und andere Hindernisse, da er weniger Geschwindigkeit verliert.